inoa

 

"Es gibt besondere Momente, in denen sich die Welt verändert...
... für Friseure ist heute dieser Tag!"

 

INOA die neue Haarfarbe - Coloration war früher, heute ist INOA.
 

100 Jahre nach der Erfindung der ersten Haarfarbe durch L'Oréal-Gründer Eugéne Schueller erfindet L'Oréal Haarfarbe neu. Und kreiert mit INOA eine Coloration der Zukunft! Mit der Lancierung von INOA im Oktober 2009 markiert L'oréal Professionnel den Eintritt in ein besonderes Zeitalter der Haarfarbe: Das Geheimnis liegt in der Entwicklung des Oil Delivery System (ODS). Drei gelartige Komponenten werden zu einer geruchslosen und samtig-geschmeidigen Substanz vermischt, die Haar und Kopfhaut schont und sich perfekt auftragen lässt - für intensive, leuchtende, ausdrucksstarke Farbergebnisse. Mit INOA wird Colorieren zu einem sinnlichen Erlebnis.
Unsere Zeit ist geprägt von Neuheiten. Doch wie viele davon sind echte Innovationen? Beispiele sind die Entwicklung vom Kassettenrekorder zum CD-Player oder jene von der Videokassette zur DVD. Innovationen, die eine neue Ära einläuteten, weil sie ein bekanntes Prinzip durch eine technologische Meisterleistung zu neuen Höhen führten und alles, was bisher galt, auf den Kopf stellten. In eben diese Kategorie gehört der Vergleich von herkömmlicher Haarfarbe versus INOA, der Farbinnovation von L'Oréal Professionell.

 

 

 

INOA - eine geruchslose oxidative Haarfarbe mit einer samtig-geschmeidigen Konsistenz
Bislang galt Ammoniak für die meisten permanenten Haarfarben als unentbehrlicher Bestandteil. Im Sinne eines "Geht-nicht-gibt's-nicht" machte sich die L'Oréal-Forschung daran, diesen Grundsatz zu brechen. Man entwickelte ein neues Wirkprinzip, das perfekte Farbergebnisse mit Vorzügen verbindet, die das Colorieren für Friseur und Kundin angenehmer machen. Eine einzigartige, auf dem innovativen Oil Delivery System basierende Formulierung nutzt nicht Ammoniak, sondern das Alkalisierungsmittel Monoethanolamin (MEA). Die ölhaltige Formulierung trägt die Leistung der aktiven Farbstoffe direkt ins Innere des Haares und schont zugleich Haarfaser und Kopfhaut.


INOA - 3 gelartige Komponenten für die Schonung von Haar und Kopfhaut
" Das Oleo-Gel mit kopfhautschonender Wirkung, selbst für Menschen mit sensibler Kopfhaut.
" Das Farb-Gel mit den Farbstoffen und dem Ammoniak ersetzenden alkalischen Wirkstoff MEA.
" Der reichhaltige Creme-Entwickler mit einer einzigartigen Komposition kosmetischer Pflegestoffe, die sowohl im Inneren des Haares als auch an seiner Oberfläche agieren.

Die drei gelartigen Komponenten werden zu einer samtig-geschmeidigen Substanz vermischt, die sich besonders leicht und angenehm auftragen lässt. INOA garantiert ein nie hohes Maß an Schonung für Kopfhaut und Haarfaser, indem es den natürlichen Lipidgehalt und die essentiellen Aminosäuren des natürlichen Haares bewahrt. Selbst bei Frauen mit extrem empfindlicher Kopfhaut wurden kaum Fälle von Brennen und Jucken festgestellt. Tests bewiesen, dass INOA um 45% schonender zur Haarfaser ist, als herkömmliche oxidative Colorationen. Diese Schonung macht das Colorieren nicht besonders angenehm, sie ermöglicht zudem ein völlig Haargefühl - voller Kraft, Energie und Geschmeidigkeit.


INOA - für faszinierende Farbergebnisse in einer unglaublichen Brillanz
Das Ziel der L'Oréal Forschung war es, nicht nur eine ammoniak- und geruchsfreie, besonders schonende und angenehme Coloration zu kreieren, sondern zudem auch noch Spitzenergebnisse bei der Farbe zu erreichen. Gleichmäßig vom Ansatz bis zu den Spitzen, mit perfekter Grauabdeckung, leuchtend, intensiv und ausdrucksstark, mit außergewöhnlichem Glanz. Die ölhaltige Formulierung macht es den Farbstoffen möglich, gleich beim Auftragen der geschmeidigen Textur in das Haarinnere einzudringen und faszinierende Farbergebnisse zu erzielen. Darüber hinaus verstärkt das Oil Delivery System die Kraft der Pflegestoffe. Die Haarfasern werden geschont, die Farbe wird noch leuchtender.


INOA ermöglicht eine Aufhellung von bis zu drei Tonhöhen. Vordosierte Mini-Tuben erleichtern die Anwendung und eröffnen eine unendliche Vielzahl von Möglichkeiten. INOA bietet dem kreativen Friseur eine Palette von 50 Tönen (10 natürliche Basistöne, 6 Goldtöne, 10 Brauntöne, 10 Kupfer-Rot-Töne. 9 Beigetöne und 3 Aschtöne), um individuelle Wünsche nach warmen oder kühlen Tönen präzise erfüllen zu können.


INOA - Haarfarbe wird zum sinnlichen Erlebnis
Kein unangenehmer Geruch, keine lästigen Dämpfe, eine samtige, leicht aufzutragende Textur, optimierte Schonung - mit INOA ist Colorieren für Friseur und Kundin besonders angenehm. Der Friseur kann seiner Kreativität freien Lauf lassen, die Kundin kann das Ergebnis - und den Weg dorthin - genießen.
Vor 100 Jahren kreierte Eugene Schueller das erste Haarfärbemittel aus Chemikalien. Eine Sensation und der Anfang der 100-jährigen Erfolgsgeschichte von L'Oréal. Nun, exakt 100 Jahre später, gelingt es L'Oréal wieder, die Technologie der Coloration entscheidend voranzutreiben. Mit INOA, der ersten ammoniakfreien, geruchslosen, permanenten Haarfarbe mit dem Oil Delivery System! Für brillante Ergebnisse und sinnliche Erlebnisse.